Vinylboden verlegen – am besten vom Fachmann

Die trendige Alternative zu Parkett und Laminat

 

Vinyl ist ein Alleskönner, mit dem Sie voll im Trend liegen. Vinylböden können praktisch auf jedem Untergrund verlegt werden und finden daher vielfältigen Einsatz. Je nach Bedarf wird schwimmend verlegt oder vollflächig verklebt, wird selbstklebend oder mit Klicksystem gearbeitet. Vinyl besitzt viele überzeugende Eigenschaften: Es ist rutschfest, geräuscharm, sehr beständig und auch für Feuchträume geeignet. Und noch ein Pluspunkt: Sie können es leicht reinigen.

Vinylböden lassen Sie am besten vom Fachmann verlegen, nur so erhalten Sie ein Ergebnis, das Sie zu 100 Prozent begeistert. Wir von DIMA-Parkett kennen uns mit dem Vorbereiten des Untergrunds genauso zuverlässig aus wie mit den Tricks, Vinyl an Problemzonen wie Heizungsrohren und Türzargen zu verlegen.

Sie sind auf der Suche nach einem geeigneten Vinyl für Ihre Geschäftsräume oder Ihre Wohnung? Wir zeigen Ihnen gern unsere Auswahl und beraten Sie umfassend.

 


Was kostet Vinyl verlegen?

Welche Dekore gibt es?

Wieso sind Vinylböden gelenkschonend?

Ist Vinylboden für Fußbodenheizung geeignet?